EATING RAOUL - Musical 2016


Musical mit der Musik von Jed Feuer und Boyd Graham und einem Buch von Paul Bartel.

 

Deutschsprachige Übersetzung von Frank Thannhäuser, adaptiert für die Konservatorium Wien Privatuniversität von Werner Sobotka.

 

Job gekündigt, Kredit geplatzt, Brieftasche geklaut. Der Traum, ein kleines Landgasthaus zu eröffnen und so dem Sündenpfuhl Los Angeles zu entfliehen, scheint für das biedere Durchschnittspärchen Mary und Paul Blass in weite Ferne gerückt.

Doch unverhofft kommt oft, nämlich in Gestalt eines aufdringlichen Lüstlings, der mit Hilfe einer Bratpfanne um die Ecke gebracht wird und unsere Helden auf eine einträgliche Idee bringt. Fortan pflastern unzählige Opfer Ihren Weg. Der Plan scheint aufzugehen, bis Raoul, der mexikanische Hausmeister, auftaucht. Er kommt hinter das Geheimnis des lukrativen Nebenjobs des Paares und wittert wiederum seine Chance auf das große Geld. Leider verfällt Mary dem heißblütigen Latino, der mit ihr und dem Geld durchbrennen will. Paul versucht zwar, Raoul davon abzuhalten, doch schließlich muss sich Mary zwischen den beiden Männern entscheiden. Hilft ihr dabei wieder die Bratpfanne?

Verschlingt Raoul - unter der Regie des neuen Studiengangsleiters Werner Sobotka - sprüht nur so vor augenzwinkernder Komik. Lustvoll imitiert die Musik triviale Muster; ihr naiver Tonfall kontrastiert mit der drastischen und comedy-artigen Handlung, die durch den Wechsel von Walzer über Swing  zum Pop nachgezeichnet wird - und auch vor lateinamerikanischen Shownummern nicht Halt macht.

 

Premiere: 23.01.2016, 19:30 Uhr im KONS.theater Wien

weitere Vorstellungen: 25., 26., 27., 28., 29.01.2016, jeweils um 19:30

 

Regie: Werner Sobotka

Musikalische Leitung: David Hojer

Musikalischer Supervisor: Michael Römer

Choreografie: Timo Radünz

Kostüme: Elisabeth Gressler

Bühnenbild: Sam Madwar

Produktionsassistenz: Doris Richter

 

Besetzung:

 

Mary Blass - Cassandra Schütt

Paul Blass - Daniel Eckert

Raoul - Florian Sebastian

Donna die Dominante, Ensemble - Linda Fischer

Howard / Ginger / Arthur, Ensemble - Simon Stockinger

Raoulette / Mrs. Bird, Ensemble - Cornelia Mooswalder

Raoulette, Ensemble - Alexandra Alexandrova

Raoulette, Ensemble - Enny Grijalva

James / Dr. Doberman / Paco, Ensemble - Kaj Luis Lucke

Yolanda, Ensemble - Katharina Gorgi

Pizzabotin, Ensemble - Diana Schniererova

Räuber / Politesse, Ensemble - Florine Schnitzel

Mr. Kray / Junior, Ensemble - Thomas Wagenhammer

Mr. Leech / Bobby, Ensemble - Lukas Weinberger